Thermospezialist Modul 3: Wärmepumpen und Thermomanagementsysteme

Nummer:
45-002-21
Beginn:
Montag, 20. September 2021, 09.00 Uhr
Ende:
Montag, 20. September 2021, 16.30 Uhr
Anmeldeschluss:
Montag, 13. September 2021
Leitung:
LAMMY & PartneR PartG
Ort:
Wütschner Fahrzeugteile GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 12
97424 Schweinfurt Schweinfurt
Zielgruppe:
Kfz-Meister/-innen, Kfz-Mechaniker/-innen, Kfz-Elektriker/-innen, Serviceberater/-innen, Werkstattinhaber/-innen, Auszubildende
Gebühren:
199,- (189,- für Konzeptpartner) EUR pro Person zzgl. MwSt.

Elektrifizierte Fahrzeuge erzeugen kaum Abwärme. Daher wandelt sich die Klimaanlage speziell bei E-Fahrzeugen zur Wärmepumpe, um mit möglichst wenig elektrischer Energie Fahrgastzelle und Batterie im Winter zu temperieren. E-Fahrzeuge mit Wärmepumpe erhöhen die Reichweite bei kalten Temperaturen um bis zu 30% und werden in den nächsten Jahren zum Standard werden.

Dadurch ergeben sich im Werkstattalltag ganz neue Herausforderungen bei Reparatur und Service. Elektrische Kompressoren, elektrische Wasserpumpen, 2- oder 3 Wege-Ventile, Absperrventile oder Rückschlagventile sowie Chiller und neue Sensoren sind für einen echten Thermospezialisten nach diesem Seminar kein Problem mehr. Wir führen Sie in die Welt der modernen Thermodynamik und machen aus KFZ-Mechatronikern echte Thermospezialisten.

 

Lehrgangsinhalt:

  • Aufbau und Funktion einer Wärmepumpe am Beispiel Renault Zoe und VW Golf
  • Wartung und Reparatur von Wärmepumpen
  • Häufige Fehlerquellen von Wärmepumpen
  • Aufbau und Funktion von Thermomanagementsystemen in Plugin-Hybridfahrzeugen
  • Wartung und Reparatur von Thermomanagementsystemen
  • Häufige Fehlerquellen von Thermomanagementsystemen
  • Fachgerechter Austausch von Komponenten
  • Vorgehensweise bei Schäden mit elektrischen Klimakompressoren

 

Praxisteil:

  • Arbeiten am Thermomanagementsystem VW Passat GTE (R1234yf)

 

Lehrgangsziel:

Der Werkstattalltag wird sich in den nächsten Jahren drastisch verändern. Ölwechsel und Bremsenreparaturen werden deutlich abnehmen. Allein die neuen verlängerten Inspektionstermine führen zwangsläufig zu einer Reduktion des Werkstattumsatzes. Hinzugewinnen werden Reparaturen im Bereich der Klimatechnik und des Thermomanagements.

 

 

Wichtiger Hinweis:

Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, daß sich unser Angebot an gewerbliche Anwender sowie Wiederverkäufer richtet. Diesem Kundenkreis entsprechend verwenden wir grundsätzlich Nettopreisangaben. Alle hier angegebenen Preise verstehen sich also stets zuzüglich Mehrwertsteuer in Höhe des jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuersatzes.

Zurück

Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

SSL-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit SSL-Verschlüsselung übertragen.